CSL Behring AG in Bern

CSL Behring Bern
CSL Behring AG in Bern

Im Herzen der Hauptstadt

Die CSL Behring AG in Bern ist spezialisiert auf die Herstellung von Medikamenten für die Behandlung von Immunmangelzuständen und Störungen der Immunfunktion sowie von Medikamenten zur Rhesus-Prophylaxe und Albuminlösungen für Schock- und Verbrennungsopfer. Die Produktionsanlagen der CSL Behring AG sind von den Schweizer Gesundheitsbehörden und von der US-amerikanischen FDA lizenziert. Jährlich werden aus über sechs Millionen Litern menschlichem Plasma therapeutisch wichtige Proteine nach strengsten Sicherheits- und Qualitätsnormen isoliert und zu Medikamenten verarbeitet. Die Produkte der CSL Behring AG werden weltweit vertrieben.

Ein Ausbauprojekt für den Unterschied aus Bern

CSL Behring baut in Bern ihre Produktionskapazitäten für Immunglobulin-Produkte aus. Das Projekt mit dem Namen Protinus wird am Standort im Wankdorf realisiert. Es umfasst den Bau eines mehrstöckigen Gebäudes mit zwei Produktionslinien. CSL Behring investiert für das Bauprojekt 250 Mio. Franken und schafft rund 50 neue Stellen in der Stadt Bern. Diese Produktionserweiterung ermöglicht zusätzlichen 90’000 Patienten pro Jahr, ein normales Leben zu führen.

Zur Projektwebsite

CSL Behring Bern
Offene Stellen

Schreiben Sie zusammen mit den talentiertesten, engagiertesten Personen verschiedenster Fachbereiche Geschichte.

Mehr erfahren
Berufsbilder

Wir suchen engagierte Menschen, die sich mit uns verpflichten, Menschen mit seltenen und schweren Krankheiten ein vollwertiges Leben zu ermöglichen.

Mehr erfahren
Trainees

Setze dein Wissen in die Praxis um: CSL Behring bietet Hochschulabsolventen einen interessanten Berufseinstieg als Trainee.

Mehr erfahren