Glasgefäße)

Kontaktieren Sie uns

Kontaktieren Sie uns

Danke für Ihr Interesse an CSL Behring. Ihre Fragen und Anliegen sind uns wichtig. Hier finden Sie den besten Weg, um mit uns Kontakt aufzunehmen.

   

Kontaktadresse

CSL Behring AG
Wankdorfstrasse 10
3014 Bern
Schweiz

E-Mail Bern: info@cslbehring.ch
Telefon: +41 (0)31 344 44 44

Firmenidentifikationsnummer (UID): CHE-105.544.325

CSL Behring Lengnau AG
Industriestrasse 11
Postfach
2543 Lengnau BE
Schweiz

E-Mail Lengnau: info.lengnau@cslbehring.ch
Telefon: +41 (0)31 344 44 44

Firmenidentifikationsnummer (UID): CHE-270.558.484

Wie Sie uns finden

Die CSL Behring AG liegt in unmittelbarer Nachbarschaft des Wankdorf Center / Stade de Suisse, nahe dem Autobahnkreuz Zürich-Genf-Thun. Sie erreichen uns zudem bequem mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

 

Ein Anfahrtsplan mit Detailinformationen steht Ihnen hier zum Download zur Verfügung (PDF).

Anreise ab Flughafen:

  • Zürich: Zugverbindung nach Bern zweimal stündlich. Reisedauer: 1 h 15. 
  • Genf: Zugverbindung nach Bern zweimal stündlich. Reisedauer: 1 h 50. 
  • EuroAirport Basel: Flughafen-Bus zum Bahnhof Basel SBB (25 Minuten).
  • Zugverbindung nach Bern zweimal stündlich. Reisedauer: 1 h. 
  • Bern-Belp: Per Taxi zu CSL Behring AG; Reisedauer: 20 Minuten. 
Kundenservice / Bestellungen

Für die Bestellung unserer Produkte und damit zusammenhängende Fragen steht Ihnen der Kundendienst zur Verfügung:

Montag bis Freitag

08:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 17:00 Uhr
Telefon: 0800 55 14 15 (Gratis-Telefon)
+41 (0)31 344 22 68
Fax: +41 (0)31 344 26 00
E-Mail: order@cslbehring.ch

Dringende Bestellungen außerhalb der Bürozeiten
Telefon: 0800 80 82 82 (Gratis-Telefon)

Kommunikation

Bern und Lengnau:

Sandra Ruckstuhl

E-Mail Bern: info@cslbehring.ch
E-Mail Lengnau: info.lengnau@cslbehring.ch
Telefon: +41 (0)31 344 44 44

Bewerbungen/ Stellenportal

Bitte bewerben Sie sich auf offene Stellen über unser Online-Stellenportal.

Unerwünschte Arzneimittelwirkungen (UAW)

Die Sicherheit unserer Arzneimittel wird routinemässig überwacht. Falls Sie eine unerwünschte Arzneimittelwirkung nach der Anwendung eines unserer Produkte melden möchten, klicken Sie hier.

Patienten

Bei einer unerwünschten Arzneimittelwirkung nach Anwendung eines unserer Arzneimittel haben Sie die Möglichkeit, dies Ihrem Arzt, Apotheker oder der zuständigen Schweizer Behörde Swissmedic zu melden.

Medizinalpersonen

Falls Sie bei Ihren Patienten eine unerwünschte Arzneimittelwirkung nach Anwendung unserer Arzneimittel beobachten, können sie dies Swissmedic melden.

Alternativ können Sie uns auch direkt per E-Mail informieren. Die uns übermittelten Daten werden vertraulich behandelt und im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen vor Zugriffen durch Unbefugte gesichert. Mit der Übermittlung stimmen Sie deren zweckgebundenen Bearbeitung zu. Die Daten werden anonymisiert für interne Zwecke (z.B. Aufnahme in firmeninterne internationale Datenbanken, die sich in der Schweiz oder auch im Ausland befinden) verwendet und ebenso anonymisiert an Swissmedic entsprechend der gesetzlichen Anforderungen weitergegeben. 

CSL Plasma US Lab Mitarbeiter
CSL Plasma

Unternehmens- oder Spendenanfragen an CSL Plasma siehe Angaben auf der Internetseite von CSL Plasma.

Wissenschaftler
CSL

CSL Limited hat seinen Hauptsitz in Melbourne, Australien, und umfasst: CSL Behring mit CSL Plasma und Seqirus mit Immunhämatologie.

Für generelles Feedback zur Internetseite folgen Sie bitte diesem Link.