Informatiker/-in EFZ Fachrichtung Betriebsinformatik

Die Verarbeitung der grossen Informationsmenge im globalen internen Netzwerk an 150 Standorten weltweit stellt höchste Anforderungen an die technische Infrastruktur von CSL Behring. In den ersten elf Ausbildungsmonaten eignest du dir die Grundlagen im Umgang mit Hard- und Software im ICT Berufsbildungscenter AG in Bümpliz an. Als Lernender Informatiker EFZ Fachrichtung Betriebsinformatik installierst, wartest und reparierst du Informatiksysteme. Du bist in der Lage, Kundinnen und Kunden bei komplexen Informatik-Problemen zu unterstützen. Ausserdem nimmst du neue Geräte in Betrieb, installierst und konfigurierst Server, betreust Netzwerke oder bist mit der Weiterentwicklung oder Konfiguration von Programmen betraut. Du stellst auch den Kunden- und Benutzersupport sicher.

IT_Lernender_2

Ausbildungsdauer: 4 Jahre

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene oberste Volksschulstufe (Sekundarschule/erweiterte Anforderungen)
  • Konstant gute bis sehr gute Leistungen in Mathematik, Deutsch, Englisch sowie den naturwissenschaftlichen Fächern
  • Sehr gutes logisch-abstraktes Denkvermögen und systematische Arbeitsweise
  • Technisches Verständnis, Sinn für theoretische Abläufe und Vorgänge
  • Ausgeprägte Konzentrationsfähigkeit und Auffassungsgabe
  • Selbständigkeit und gute Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit

Weitere Informationen

Lehrstellen ab 2020 besetzt.

 

Möchtest du mehr über diesen Lehrberuf erfahren? Bei Fragen und für weitere Informationen steht dir Ueli Niederhauser gerne zur Verfügung (Telefon 031 344 12 91).

Informatiker Informatiker

" Ich finde es sehr spannend, in den vielen Fachgebieten der IT zu arbeiten. Und dies in einem globalen Arbeitsumfeld! "

Fabien, Lernender Informatiker