Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz

Volle Rechenschaftspflicht

Die Bereichsleiter und Standortmanager bei CSL Behring sind verantwortlich für Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz. An all unseren Produktionsstandorten sind spezifische Umwelt-, Gesundheits- Sicherheits- und Nachhaltigkeits (EHS2)-Teams tätig. Die Effizienz bezüglich Gesundheit und Sicherheit wird durch die örtliche Verwaltung und den Abteilungsdirektor für globale EHS2 überwacht. Durch das Risikomanagementkomitee des Unternehmens finden vierteljährliche konsolidierte Leistungsbewertungen statt und halbjährlich durch den Personal- und Entschädigungsausschuss und den Vorstand von CSL Limited, dem Stammhaus von CSL Behring. Unsere Vorgehensweise bezüglich Gesundheit und Sicherheit ist in unserer Richtlinie für verantwortungsbewusste Geschäftspraktiken festgelegt.

Einhaltung weltweit anerkannter Standards

df

Unser internes EHS2 Verwaltungssystem entspricht oder übertrifft die Anforderungen verschiedener weltweit anerkannter Standards zu Arbeitsplatzsicherheit, darunter AS/NZS 4801:2001, ISO 45001:2018, OHSAS 18001:2007 und ANSI Z10-2012, und bietet somit die Flexibilität für die Entfaltung einer nachhaltigen Sicherheitskultur bei CSL Behring. Wir fördern die Gesundheit und Sicherheit und das Wohlbefinden am Arbeitsplatz und schätzen ein ausgeglichenes Arbeits- und Privatleben. Unsere Programme zu Gesundheit und Wohlbefinden sind vielfältig und umfassen vom Fitnesscenter vor Ort und Yoga-Klassen über Meditationsräume auch Vorträge zu Gesundheitsthemen, gesponserte Sportanlässe und -teams. Nebst der Förderung des Wohlbefindens der Mitarbeitenden tragen diese Programme auch zu einem produktiven Arbeitsumfeld bei.

Forschung & Entwicklung

Unsere innovativen Tätigkeiten umfassen unser gesamtes Unternehmen.

Mehr erfahren
Etwas zurückgeben

Die Unterstützung unserer Patientengemeinschaften ist Teil unserer Verantwortung.

Mehr erfahren
Soziale Verantwortung

Wir handeln jederzeit ehrlich und ethisch korrekt.

Mehr erfahren