Laborant/-in EFZ Fachrichtung Chemie

Du arbeitest in Labors der Qualitätskontrolle und der Forschung und Entwicklung.
Nebst verschiedenen Praktika und den überbetrieblichen Kursen wirst du mehrere Ausbildungskurse in unserem internen Lehrlabor besuchen, in denen du verschiedene Arbeitstechniken erlernst, vertiefst und auf die praktische Prüfung vorbereitet wirst. Du erlernst die chemische Zusammensetzung verschiedenster Proben über analytische Methoden zu bestimmen und stellst mittels Synthese neue Verbindungen her. Dazu ist eine exakte und gut dokumentierte Arbeitsweise notwendig. Du führst Versuche sowohl von Hand wie auch mit Hilfe von speziellen Laborgeräten durch. Die Auswertung und Interpretation deiner Resultate runden den Versuchsablauf ab.
Während der dreijährigen Ausbildungszeit besuchst du an 1.5 Tagen pro Woche die Berufsfachschule.

Laboranten Chemie_Gruppe

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Das bringst du mit:

  • Abgeschlossene Sekundarschule oder höhere Schule
  • Begeisterung für Mathematik, Naturwissenschaften und Englisch
  • Ausgeprägtes abstraktes Vorstellungsvermögen und Beobachtungsangabe
  • Freunde an manuelle und exakten Arbeiten
  • Freude am Umgang mit Computern und elektronischen Geräten
  • Durchhaltevermögen und grosse Lernbereitschaft
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Klare und präzise Ausdrucksformen (mündlich und schriftlich)

Informationstage und Bewerbungsprozess

Lehrstellen ab 2020 besetzt.

 

Möchtest du mehr über diesen Lehrberuf erfahren?

Bei Fragen und für weitere Informationen steht dir Sandra Zbinden gerne zur Verfügung (Tel. 031 344 42 87).

Chemielaborant Chemielaborant

" Wir Lehrlinge sind hier sehr gut aufgehoben und untereinander bestens vernetzt. Unter anderem durch die vielen Angebote und Anlässe für uns innerhalb der CSL. "

Janis, Lernender Laborant Fachrichtung Chemie