Laborant/-in EFZ Fachrichtung Biologie

Als Lernende/r Laborantin/Laborant EFZ in Fachrichtung Biologie arbeitest du in Labors der Qualitätskontrolle und der Forschung. Am Ende der Ausbildung hast du dir ein breites naturwissenschaftliches Grundwissen angeeignet und bist fähig, selbständig Versuche zu planen, vorzubereiten und durchzuführen.

Biolaborant

Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Voraussetzungen

  • Sekundarschule oder Realschule mit einem 10. Schuljahr
  • Grosses Interesse an der Natur und den Naturwissenschaften
  • Begabung für Mathematik
  • Gutes abstraktes Vorstellungsvermögen
  • Gute Beobachtungsgabe
  • Genauigkeit, Sauberkeit, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein
  • Geduld und Ausdauer
  • Freude an praktischen Arbeiten
  • Teamgeist
  • Die Fähigkeit, sich mündlich und schriftlich präzise auszudrücken

Informationstage und Bewerbungsprozess:

Zwei offene Lehrstellen ab August 2019.

Informationstage und Bewerbungsprozess

Möchtest du mehr über diesen Lehrberuf erfahren?

Bei Fragen und für weitere Informationen steht dir Wim Etter gerne zur Verfügung (Tel. 031 344 49 10).

Biolaborant Biolaborant

Beim Schnuppern gefiel mir die sehr freundliche und angenehme Arbeitsatmosphäre im Unternehmen.

Fabienne Wenger, 3. Lehrjahr