Schweiz
Suche    
Alle CSL Behring Webseiten einschliessen

Laborantin / Laborant EFZ (eidg. Fähigkeitszeugnis)

Kurzbeschreibung der Ausbildung
Die praktische Ausbildung als Laborantin/Laborant EFZ in Fachrichtung Chemie besteht aus folgenden Elementen:

1. Lehrjahr: Grundausbildung im Lehrlabor und anwenden der verschiedenen Techniken während den nachfolgenden Praktikas

2. Lehrjahr: Ergänzungsausbildung in anspruchsvolleren Techniken und Analysen sowie Synthesepraktikum im Lehrlabor. Danach Instrumentalanalytik-Praktikum

3. Lehrjahr: Einsatz in den Laboratorien der Forschung und Entwicklung und intensive Vorbereitung im Lehrlabor auf das Qualifikationsverfahren (GA und FA)

Laborant/in EFZ Fachrichtung Chemie

« Als Lernender Laborant EFZ Fachrichtung Chemie überprüfe ich die chemische Zusammensetzung unserer hergestellten Produkte. Dabei arbeite ich mit verschiedenen Apparaturen und Geräten, welche meine Tätigkeiten in der Qualitätskontrolle unterstützen. Mir gefällt am besten die abwechslungsreiche und spannende Arbeit, die dieser Beruf mit sich bringt. »

Vishnu Sarode, 2. Lehrjahr



Voraussetzungen

  • Vollständige Bewerbung (Lebenslauf und Zeugnisse der letzten zwei Jahre)
  • Abgeschlossene Sekundarschule oder höhere Schule
  • Grosses Interesse und Begeisterung für Mathematik, NMM (Chemie, Biologie, Physik) und Englisch
  • Ausgeprägtes abstraktes Vorstellungsvermögen
  • Absolvierter Eignungstest bei der CSL Behring AG
  • Verschiedene Schnupperlehren
  • Motivation und Spass am Arbeiten und Lernen im Chemischen Labor
  • Freude an manuellen Arbeiten
  • Grosses Durchhaltevermögen und grosse Lernbereitschaft
  • Angenehmes und teamorientiertes Verhalten
  • Fehlerloses präzises Formulieren von Deutschtexten (Protokolle)



Ausbildungsdauer
3 Jahre


Weitere Informationen
Lehrstellen ab August 2018 besetzt. Lehrstellen-Angebot 2018 und Informationstage 2017

Für weitere Informationen kannst du dich an Rosmarie Hort wenden: rosmarie.hort[at]cslbehring.com, 031 344 43 86.